eltel logo

Eltel Networks


Power & Utilities

Eltel ist ein Anbieter von Telekommunikations- und Stromnetzen. Das Unternehmen ist in sieben Ländern aktiv und bearbeitet monatlich mehr als 1,5 Millionen Arbeitsaufträge. Mit Frends hat das Eltel seine IT rationalisiert und die Kosteneffizienz erhöht.

Eltel Networks

Eltel Networks


Power & Utilities

Eltel ist ein Anbieter von Telekommunikations- und Stromnetzen. Das Unternehmen ist in sieben Ländern aktiv und bearbeitet monatlich mehr als 1,5 Millionen Arbeitsaufträge. Mit Frends hat das Eltel seine IT rationalisiert und die Kosteneffizienz erhöht.

Eltel Networks

Geschäftsziele

Eltel Networks ist ein führendes Unternehmen für den Aufbau und die Wartung von Strom- und Telekommunikationsnetzen in Nordeuropa. Mit einer breiten Palette von Dienstleistungen, einschließlich innovativer 5G- und FTTH-Implementierungen, agiert das Unternehmen als zentrales Bindeglied zwischen Betreibern und Netzeigentümern sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich. Das Unternehmen sorgt für einen reibungslosen Zugang zu wichtigen Versorgungsleistungen und fördert so die Zuverlässigkeit und das Vertrauen der Verbraucher.

Im Jahr 2007 erkannte Eltel den wachsenden Bedarf an fortschrittlichen Integrationslösungen und ging eine Partnerschaft mit Frends ein, um strategische Ziele zu erreichen und systematische Effizienz in seine Prozesse zu bringen. Zu den Hauptzielen, die mit Frends erreicht werden sollten, gehörten die zuverlässige Verwaltung von Informationen, ein kürzeres Onboarding, die Bereitstellung transparenter Change-Prozesse, kosteneffizienter Support, höhere Zuverlässigkeit der Service-Teams, die Automatisierung der Rechnungsstellung und die Bereitstellung proaktiver Wartungen.

Die Zusammenarbeit mit Frends ermöglicht es uns, unseren externen und internen Kunden einen Mehrwert zu bieten und das harmonische Servicekonzept in allen unseren Märkten auf effiziente und flexible Weise einzuführen.“

Tea Kaivoluoto, CIO at Eltel Networks

Integrationsherausforderungen

Die Herausforderung bestand für Eltel darin, dass das bisherige Setup aus mehreren Legacy-Integrationstools bestand. Es fehlte an der nötigen Flexibilität und Kosteneffizienz. Diese Konfiguration erschwerte mehrere Prozesse, darunter das Einspielen von Updates, die Konsolidierung von Tools, die Standardisierung von Datenprozessen, den Übergang zu Cloud-Systemen und den effektiven Überblick über den Betrieb.

Die Lösung für diese Herausforderungen wurde in einer engen strategischen IT-Partnerschaft mit Frends gefunden, die die erforderliche Anpassungsfähigkeit und eine harmonisierte Integrationslandschaft versprach.

Ergebnisse

Seit dem Jahr 2007 unterstützt Frends Eltel bei der Entwicklung und Instandhaltung einer umfassenden, modernisierten IT-Architektur über mehrere Abteilungen und Standorte hinweg. Mit Frends konnte Eltel eine standardisierte Schichtenarchitektur für Kunden und Partner implementieren und dadurch ein höheres Maß an Wiederverwendbarkeit und Sicherheit gewährleisten. Gleichzeitig werden die Verwaltung und das Monitoring über eine einzige Benutzeroberfläche ermöglicht. Die Integration der Frends-API-Services und die Prozessautomatisierung haben die internen Arbeitsprozesse und den Informationsaustausch zwischen Kunden, Systemen und anderen Plattformen wie ERP- und Workforce-Management-Systemen von Eltel optimiert. Durch die Vereinheitlichung und Automatisierung können Dienste effizient verwaltet und Assets über alle Standorte hinweg verfolgt werden, einschließlich der nordischen, baltischen, polnischen und deutschen Organisationen.

„In den vergangenen Jahren haben wir unsere Informationssysteme harmonisiert und ein gemeinsames Verfahren für die Bearbeitung von Kunden in verschiedenen Ländern eingeführt. Die Zusammenarbeit mit Frends ermöglicht es uns, unseren externen und internen Kunden einen Mehrwert zu bieten und das harmonische Servicekonzept in allen unseren Märkten auf effiziente und flexible Weise einzuführen“, kommentiert Tea Kaivoluoto, CIO bei Eltel Networks.

Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit und finanzielle Einsparungen Im Laufe der Jahre wurde die Zusammenarbeit auf Frends Professional Services ausgeweitet, mit denen Architektur, Entwicklung, Support und Wartung abgedeckt werden. Mit der Unterstützung von Frends hat die IT-Abteilung von Eltel ihre künftige Integrationsroadmap systematisch geplant und dabei die geschäftlichen Bedürfnisse, Anforderungen und Fähigkeiten skizziert, um das Geschäft, die Partner, die externen Stakeholder und die Kunden von Eltel besser zu unterstützen.

Infolge kontinuierlicher betrieblicher Verbesserungen und eines optimierten Zugangs zu den Eltel-Diensten über APIs konnten die Wartungskosten für die IT-Integration und die Entwicklungskosten um 35 beziehungsweise 30 Prozent reduziert werden. Der Engagement-Index – eine unternehmensinterne Kennzahl – des IT-Anwendungsteams von Eltel stieg auf 4,1 (Skala von 1 bis 5).

teilen

Mehr als 50.000 täglich ausgeführte Prozesse

1,5 Millionen bearbeitete Nachrichten mit Arbeitsaufträgen pro Monat

Reduzierung der Wartungskosten für die IT-Integration der Gruppe um 35 Prozent

Reduzierung der Entwicklungskosten um 30 Prozent